BLUE BROTHERS DIVING, EL GOUNA
"Eine besondere Tauchbasis an einem besonderen Ort!"

DAS BASIS-TEAM

DAS TEAM IM HINTERGRUND EURER TAUCHTAGE

 

 

 

 

 

 

 

Alles klar? Buche hier....

 

 

Von den Kindern weiß man nichts.... das Team im Hintergrund

Tom, der Blue Brothers Diving 1997 gegründet hat, hat nur einen Wunsch: Er möchte, dass sich seine Gäste wohl fühlen und einen unvergesslichen Tauchurlaub in El Gouna haben. 

 

Möchte man ihm etwas wünschen, könnte man ihm sagen, dass Borussia Mönchengladbach bestimmt bald wieder Deutscher Meister wird. Neben dem Fußball ist es aber immer ein Vergnügen, ihm bei seinen unzähligen Geschichten aus seinem Leben zuzuhören. Was ihn dabei so unverwechselbar sympathisch macht, ist seine Selbstironie. Unsere Stammgäste wissen, was gemeint ist.

 

 

 

 

 

 

 

 

Thomas Happel

 

 

 

Daniela hat im Jahr 2015 als gute Fee des „Blue Brothers“ Büros angefangen und organisiert mit viel Fleiß und Herz Eure Tauchtage schon bereits im Vorfeld bestmöglich.

 

Seit dem Jahr 2019 ist sie auch für das Management der Tauchbasis zuständig.

 

Sie sorgt dafür dass der ganze lästige Papierkram optimal vorbereitet ist, Ihr abgeholt und wieder heim gebracht werdet.

Daniela ist ein echtes Sonnenscheinchen mit einem großen Herzen, allzeit bereit Euch unter die Arme zu greifen wenn es Fragen oder Probleme gibt. 

 

Wenn Ihr Fragen, Wünsche und Anregungen habt immer her damit, Daniela wird aufs Beste versuchen Euch zu helfen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Daniela - unsere "Office-Maus"

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kareem bekommt Ihr zwar fast nie zu sehen aber er arbeitet täglich für Euch. In unserem modernen Kompressorhaus füllt er über Nacht Nitrox- und Presslufttanks, damit es am nächsten Tag mit sauberer Luft wieder zum Tauchen gehen kann. Ein harter Job, den Kareem extrem zuverlässig erfüllt ohne jemals zu klagen. Allzeit gut Luft? Danke, Kareem!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kareem - der "Tankmeister"

 

 

 

 

Mohamed "Aqua 2" ist unser Starverkäufer. 

 

Auch außerhalb der Basis begeister potentielle Gäste auf individuelle und professionelle Weise für die Felucca Fahrten und die Schnorchel- und Delfin-Ausflüge – seine Kompetenz, sein Fachwissen und seine ‘RoteS Meer‘-Geschichten sind einfach überzeugend...

 

Seine sympathische und verbindliche Art machen ihn bei allen gleichermassen beliebt - aber passt auf dass er Euch nicht Eure eigene Schwiegermutter gleich mit verkauft :-) 

Das Bild ist etwas älter - denkt Euch ein paar graue Hare dazu, dann ist er leicht zu finden. Das Lächeln ist das selbe...

 

 

 

 

 

 

 

Mohamed

 

 

 

 

Mamdou ist der schnellste in der Truppe: Er steuert das Speedboat auf unseren Schnorchel- und Delfinausfahrten. 

 

Mit Geduld und einem charmanten Lächeln ist er stets für Euch da - und das eine oder andere Verständigungsproblem wird mit viel Herzlichkeit gleich wieder weggelacht.

 

 

Auf dem Foto schaut er etwas grummelig - aber macht Euch keine Sorgen, er ist ein herzensguter Kerl.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mamdou "Speedy Gonzales"

 

 

 

 

 

 

Mustafa ist ein sehr lustiges, offenes Kerlchen, den man einfach in sein Herz schließen muss. 

 

Er kümmert sich rührend darum, dass jeder sein Equipment bekommt und probiert so lange mit dem Gast Anzüge, Masken und Westen an, bis der Gast wirklich zufrieden ist. Er ist immer derjenige, der als letztes dem Boot morgens winkt und der erste, der das Boot in Empfang nimmt, wenn er es von dem Equipmentraum aus in den Hafen einfahren sieht. 

 

Er "taucht" auch was und hat gerade seinen AOWC abgeschlossen - hoffen wir mal das ist der Anfang für seinen Weg zum Profi-Taucher :-)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mustafa Nouby - Equipment Specialist