BLUE BROTHERS DIVING, EL GOUNA
"Eine besondere Tauchbasis an einem besonderen Ort!"

PADI "DISCOVER SCUBA DIVING" PROGRAMM

Kennenlernprogramm für Beginner

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fragen zum Kurs? Kontaktiere uns...

KENNENLERNPROGRAMM FÜR BEGINNER - ERFAHRE WIE ES IST, UNTER WASSER ZU ATMEN!

 
1-Tages-Programm. Am Morgen 1 Theorieeinheit mit Wiederholungsfragen, ein paar Übungen mit Tauchausrüstung im Pool, und am Nachmittag geht es schon per Speedboot raus aufs Rote Meer.

 

Entdecke zum ersten Mal die Unterwasserwelt mit Blue Brothers und dem PADI DSD Programm. Das Programm kann dir angerechnet werden, wenn Dir das Tauchen Spass macht und du eine Zertifizierung (Taucherbrevet) erwerben willst, z.B. mit dem Scuba Diver (2-Tage Kurs) oder dem Open Water Diver (3-4 Tage). 

PADI-KURSBESCHREIBUNG

 

Beschreibung

Hast du dich schon immer gefragt, wie es wohl ist, unter Wasser atmen zu können? Wenn du das Tauchen einmal ausprobieren möchtest, aber noch nicht für einen kompletten Kurs bereit bist, der mit einem „Brevet“ abschließt (d. h. mit einem PADI Taucherausweis), ist Discover Scuba Diving (das oft auch als «Schnuppertauchen» bezeichet wird) genau das Richtige für dich. PADI Tauchcenter bieten dieses Programm entweder in einem Schwimmbad, im flachen Wasser vor dem Strand oder von einem Tauchboot aus an. Du kannst das Tauchen bei dir in der Nähe oder im Urlaub auf einer Tauchbasis ausprobieren. Discover Scuba Diving ist kein Tauchkurs mit „Brevet“, sondern eine schnelle und einfache Einführung, bei der man mit einem Tauchgerät ein wenig in die Unterwasserwelt abtaucht.

Um dich zu einem PADI Discover Scuba Diving Programm anzumelden, musst du mindestens 10 Jahre alt sein. Du brauchst keine vorherige Erfahrung im Tauchen, musst aber bei guter Gesundheit sein.

Bist du bereit, es auszuprobieren? Nutze den «Event Locator», um ein demnächst in deiner Gegend stattfindendes Discover Scuba Diving Programm zu finden.

Akademisch

Du lernst die grundlegenden Sicherheitsrichtlinien und Fertigkeiten kennen, die man zum Tauchen braucht, und zwar unter direkter Betreuung („Supervision“) durch einen PADI Profi. Falls du einen Tauchgang im Freiwasser machst, zum Beispiel in einem See oder im Meer, wirst du in relativ flachem Wasser einige Tauchfertigkeiten üben, um dich auf dein Abenteuer unter Wasser vorzubereiten. Sei bereit:

  • Zu einer Besprechung der Tauchausrüstung, die du verwenden wirst, und zu erfahren, wie einfach du dich unter Wasser damit bewegen kannst.
  • Zum Kennenlernen des Gefühls, wenn man unter Wasser atmen kann.
  • Zum Erlernen der wichtigsten Fertigkeiten, die man beim Tauchen benötigt.
  • Zu Spaß beim Herumschwimmen und Erkunden der Unterwasserumgebung.
  • Dich zu informieren, wie du mit dem PADI Open Water Diver Kursein „brevetierter“ Taucher wirst (d. h. ein Taucher mit einem PADI Taucherausweis).

Tauchausrustung

Dein PADI Profi wird dir wahrscheinlich die gesamte Grundausrüstung zur Verfügung stellen, die du verwenden wirst; dies beinhaltet eine Tauchermaske, einen Schnorchel, Flossen, einen Atemregler (der auch „Lungenautomat“ genannt wird), ein Tarierjacket, verschiedene Instrumente und eine Flasche mit der Atemluft.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

PADI Tauchkurse mit Blue Brothers 

 

 

PADI LOGO