BLUE BROTHERS DIVING, EL GOUNA
"Eine besondere Tauchbasis an einem besonderen Ort!"

9 - ABU NUHAS - WRACK CARNATIC

 

Gebaut wurde die Carnatic am 08.12.1862.

Sie ist das ältestes Wrack an Abu Nuhas.

 

Am 14.09.1969 lief sich auf das Riff und sank einen Tag später. Das Passagier- und Postschiff fuhr für die P&O Gesellschaft.

 

Sie hatte nicht nur Weinflaschen, sondern auch Kupferplatten geladen. Man erzählt sich, dass ein Teil der 4000-Sterling-Goldfracht ungeborgen sind.

 

Das Wrack liegt nahe am Riff und man kann es nur bei sehr gutem Wetter anfahren. Die Carnatic liegt auf der Backbordseite in einem Winkel von ca. 45° am Fuße des Riffs in einer Tiefe von 20 bis 27 m.

 

Die Mittelsektion ist auseinandergebrochen, während der Bug und das Heck noch intakt sind. Die Decks sind eingebrochen und nun umgeben von dichtem Bewuchs.

 

Das Wrack ist dem Licht zugewandt und man kann leicht hinein tauchen

 

 

 Abu Nuhas Shab Abu Nuhas