BLUE BROTHERS DIVING, EL GOUNA
"Eine besondere Tauchbasis an einem besonderen Ort!"

8 - ABU NUHAS - WRACK GIANNIS D

 

Erbaut wurde die Giannis D. 1969, gesunken ist sie am 19.04.1983.

 

Nach der Kollision mit dem Riff zerbrach sie innerhalb von zwei Wochen in zwei Teile und sank.

 

Sie liegt ca. 200 m nördlich von der Lagune und ca. 30 m vom Riff entfernt. Der beste Teil des Wracks ist der Heckbereich, welcher in einer Tiefe von ca. 22 m in einem Winkel von ca. 45° auf der Backbordseite liegt.

 

Der Maschinenraum befindet sich zentral in diesem Areal. Er ist groß und sehr geräumig, aber auch dunkel, so dass man eine Lampe benötigt, wenn man hineintauchen möchte.

 

Im Maschinenraum befindet sich eine Luftblase, in die man NICHT hinein tauchen sollte, wenn man keinen Ölfilm auf sich haben möchte.

 

Ein großer Mast der Giannis D. wurde komplett abgebrochen, nachdem ein Schiff daran festgemacht hatte.

 

Das Schif hatte eine große Ladung Hartholz an Bord, aus der noch heute jedes 2. Fischerboot in Hurgahda gebaut ist, sagt man :-)

 

 

 Abu Nuhas Shab Abu Nuhas